(90 - 92) Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, zarte Ockerrandaufhellung. Frische Herzkirschen, kandierte Orangenzesten, frische Pflaumen sind unterlegt, einladendes Bukett. Saftig, frisch, dunkle Beerenfrucht, gut integrierte, runde Tannine, feine Mineralität, Nougatnachhall, ausgewogener, preiswerter Speisenwein für den Genießeralltag.

Tasting: En Primeur 2021: Graves-Spitzenwein aus 2020 erstmals bewertet ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 28.05.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot

Erwähnt in