94 Punkte

Dezentes Boisée, ein Hauch Apfel und Vin Nature, auch florale Noten, ein Hauch von Holunderblüte. im Mund druckvoll, mit leichter Viskosität, Sémillon-Fülle und saftigem Nerv, nahezu korpulent in der Gaumenmitte, kräftiger Alkohol, dann salziger und taktilmineralisch werdend, im Abklang stoffig, noch kompakt, ein sehr eigener Entwurf, der weder mit Pessac-Léognan noch mit den Weißweinen aus Médoc oder aus Saint-Émilion sehr viel gemein hat.

Tasting : Shortlist Deutschland 5/2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.07.2022
de Dezentes Boisée, ein Hauch Apfel und Vin Nature, auch florale Noten, ein Hauch von Holunderblüte. im Mund druckvoll, mit leichter Viskosität, Sémillon-Fülle und saftigem Nerv, nahezu korpulent in der Gaumenmitte, kräftiger Alkohol, dann salziger und taktilmineralisch werdend, im Abklang stoffig, noch kompakt, ein sehr eigener Entwurf, der weder mit Pessac-Léognan noch mit den Weißweinen aus Médoc oder aus Saint-Émilion sehr viel gemein hat.
Chateau Guiraud Grand Vin Blanc sec Bordeaux AOC
94

FACTS

Kategorie
Weißwein

Erwähnt in