93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte ockerfarbene Reflexe, dezente Randaufhellung. Reife Herzkirschen, etwas Brombeeren und Cassis, zart nach Edelholz und Nougat. Saftig, gute Komplexität, extraktsüße Textur, reife Tannine, bleibt sehr gut haften, mineralischer Nachhall, verfügt über Länge und Potenzial, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Bordeaux 2018 Arrivage - Zweitweine der Grands Crus Classés Médoc; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 14.02.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
14 Monate gebrauchte Barriques, Beton, großes Holzfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in