92 Punkte

Dunkles Rubingranatrot, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, reife Herzkirschen, zart nach Walderdbeeren, frische Orangenzesten, ein Hauch von Kräutern und Tabak unterlegt. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, sehr gut eingebundene Tannine, lebendig strukturiert, salzig-mineralisch, dabei gut anhaltend, ein delikater Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux Zweitweine; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2019, am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass, Beton, gebrauchte Barriques

Erwähnt in