89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand, feinwürzig unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, zart nach Orangenzesten, feiner Honigtouch. Saftig, rund und elegant, frisch strukturiert, gut integrierte Tannine, rote Frucht im Rückgeschmack, ein guter, leichtfüßiger Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2014, am 18.04.2014

Erwähnt in