Sterne

Mittleres Rubingranat. In der Nase intensive animalische Anklänge, Brettanomyces, Beerenkonfitüre, wirkt nicht ganz präzise. Am Gaumen frisch strukturiert, aber schlank, rotbeerig, kräuterwürzig, mittlere Länge, bleibt nicht in Erinnerung.

Tasting: Grand Jury Européen: Top-Merlot 2001
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2006, am 31.08.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in