95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Etwas scheu im Bukett, zart nach Cassis und Minze, frische Herzkirschen, ein Hauch von Orangenzesten. Mittlere Komplexität, saftig und süß, charmante Textur, reife, tragende Tannine im Hintergrund, bleibt sehr gut haften, ein delikater Begleiter bei Tisch.

Tasting: Bordeaux 2019 – Grand Crus Médoc 2015 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 14.03.2019
Ältere Bewertung
(94 - 96)
Tasting: Ankick für Bordeaux 2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in