(91 - 93) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, zart floral unterlegte schwarze Kirschenfrucht, dezente tabakig-balsamische Würze, reife Pflaumen unterlegt. Kraftvoll, dunkle Beerenfrucht, präsente, noch fordernde Tannine, schokoladiger Touch im Abgang, Röstaromen und etwas Bitterschoko im Nachhall.

Tasting: Ankick für Bordeaux 2015; 31.05.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in