93 Punkte

Mittleres Karmingranat, ockerfarbene Reflexe, sehr breite Randaufhellung. Feine Edelholzwürze, etwas Velours, rote Kirschen, tabakige Nuancen. Saftig, Brombeeren, integrierte, tragende Tannine, etwas Nougat, mineralisch, zeigt Länge, gutes Reifepotenzial, klassischer Stil.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Mourvèdre, Syrah

Erwähnt in