94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, feine Edelholzwürze, schwarzes Waldbeerkonfit, mineralischer Touch, zarte Kräuterwürze unterlegt. Saftig, reife Kirschen, sehr rassige Struktur, präsente, gut eingebundene Tannine, schokoladiger Nachhall, besitzt sehr gute Länge, bereits durchaus harmonisch, zart nach Orangen im Finale, extraktsüß und sehr lange, ein großes Zukunftsversprechen.

Tasting: St. Emilion 2010 retasted in July 2014 – Grand Cru Classé; 16.07.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot

Erwähnt in