96 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Reifes Kirschkonfit, dunkle Beeren unterlegt, zarte schokoladige Nuancen, etwas verhalten im Moment. Komplex und saftig, extraktsüße Textur, stoffig und elegant, sehr gut integrierte Tannine, verfügt über eine große Länge, schokoladig und anhaltend, sicheres Reifepotenzial, ein Vin de Garde, der das Potenzial dieses Gewächses eindrucksvoll unterstreicht.

Tasting: St. Emilion 2010 retasted in July 2014 – 1er Grand Cru Classé; 16.07.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(93 - 95)
Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in