93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Zart kräuterwürzig unterlegte Nuancen von Nougat, Tabak, Trüffel, etwas Cassis und schwarzen Kirschen, ein Hauch von Velourleder, mineralische Nuancen, dezente Edelholznoten unterlegt. Komplex, saftig, geprägt von der Wärme des Sommers, schwarze Beeren und Lakritze im Kern, reife, noch präsente Tannine, süße Extrakte, zeigt eine sehr gute Länge und ist in der Genussreife angekommen, ein kraftvoller, stoffiger Speisenbegleiter, ausgerüstet mit dem Potenzial für weitere Jahrzehnte. (trinken, bis 2045)

Tasting: Château Figeac in 2021 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 01.01.2022
Ältere Bewertung
91
Tasting: Château-Figeac-Vertikale

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in