93 Punkte

Mittleres Rubingranat, zart unterockert, dezenter Wasserrand. In der Nase feiner Nougat, einladendes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Dörrobst, angenehmer Nougat, zarte Kräuterwürze. Saftig, elegant, feste Tannine, rotes Waldbeerkonfit, zitroniger Touch, angenehm herangereifter Wein, gute Länge, schokoladiger Nachhall. (Trinken/lagern +15)

Tasting: Château-Figeac-Vertikale
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2012, am 10.02.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in