94 Punkte

Mittleres Karmingranat, unterockert, zarter Wasserrand, mit feiner Kräuterwürze unterlegtes dunkles Beerenkonfit, mit zarten Dörrobstanklängen unterlegt, feiner Nougat, ein Hauch von Balsam. Saftig, gute Komplexität, feines Erdbeer-Kirsch-Konfit, gute Tanninreserve, süßer Nachhall, gute Mineralik im Nachhall, feine Kirschenfrucht auch im Rückgeschmack. (Trinken/lagern +15)

Tasting: Château-Figeac-Vertikale
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2012, am 10.02.2012
Ältere Bewertung
88
Tasting: Bordeaux 1964 - Ein langsamer Abschied ohne Tränen

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in