91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine Röstaromen, zart nach Mokka, schwarzes Beerenkonfit, mit Weichselkischen und Brombeeren unterlegt, ein Hauch von Nougat. Stoffig, süß und elegant, feine Tannine, bleibt gut haften, reife Herzkirschen im Abgang, gute Länge, bereits antrinkbar, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Feiner Malbec aus dem Cahors
Veröffentlicht am 14.10.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in