97 Punkte

Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Zart rauchig unterlegter Blütenhonig, ein Hauch von Orangenzesten, feines Lanolin, angenehmer Würzehauch, gelbe Tropenfrucht unterlegt. Saftig, wirkt am Gaumen sehr elegant und ausgewogen, stoffig und präzise, feine Botrytiswürze im Abgang, bleibt lange haften, zugänglich, ein Hauch von Kokos im Finale, tolle Länge, balancierter Stil.

Tasting: Bordeaux 2019 – Süßweine 2015; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2019, am 14.03.2019
Ältere Bewertung
(97 - 99)
Tasting: Ankick für Bordeaux 2015

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sémillon, Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique, Barrique

Erwähnt in