97 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine Nuancen von gelber Tropenfrucht, kandierten Orangenzesten, getrockneten Aprikosen, feine Botrytiswürze. Am Gaumen saftig, komplex, wieder angenehme gelbe Fruchtnuancen, finessenreich strukturiert, delikates Spiel, mineralisch und hochelegant, vital und mit großer Zukunft ausgestattet. Der Restzucker liegt bei etwas höheren 140 Gramm, dafür ist der Wein mit 13,1 Vol.-% eher leicht. Ein Klassiker von morgen.

Tasting : Bordeaux 2013 En Primeur – Bordeaux für den Alltag
Veröffentlicht am 18.04.2014
de Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine Nuancen von gelber Tropenfrucht, kandierten Orangenzesten, getrockneten Aprikosen, feine Botrytiswürze. Am Gaumen saftig, komplex, wieder angenehme gelbe Fruchtnuancen, finessenreich strukturiert, delikates Spiel, mineralisch und hochelegant, vital und mit großer Zukunft ausgestattet. Der Restzucker liegt bei etwas höheren 140 Gramm, dafür ist der Wein mit 13,1 Vol.-% eher leicht. Ein Klassiker von morgen.
Château d'Yquem
97

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc, Sémillon
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in