96 Punkte

Mittleres Goldgelb, Silberreflexe, Frische Orangenzesten, Mandarinenfilets, angenehmer Blütenhonig, weiße Blüten, ein facettenreiches Bukett. Am Gaumen elegant, balancierte Süße, eingebundenes Säurespiel, feiner Karamelltouch, weißer Pfirsich, zarte Holzwürze im Abgang, wirkt mineralisch und noch sehr jung, da ist noch enormes Steigerungspotenzial zu finden.

Tasting: Raritätenprobe mit Doppelmagnums Cheval Blanc und d'Yquem ex Château ; 12.12.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc , Sémillon
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.hangar-7.com www.weinart.at yquem.fr

Erwähnt in