100 Punkte

Orangerot mit schönem Glanz. Nase voll nobler Botrytisaromen, Anklänge von Pfirsich, Zitronen, Honig, zartes Biskuit. Am Gaumen voll Finesse, rassige, gut integrierte Säure, nicht zu süß, hocheleganter Wein, feiner Karamellhonig im Abgang, dieser Wein besitzt eine Süße, die ganz und gar nicht plump wirkt, Rückaroma nach Vanilleschoten. (PM)

Tasting: Die besten Süßweine der Welt; 25.11.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein

Erwähnt in