92 Punkte

Dunkles Rubingranat, zarte Aufhellung, breiterer Wasserrand. In der Nase zunächst verhalten, zart blättrig-vegetale Nuancen, feine Anklänge von Kirschenkonfit, ein Hauch Orangenzesten, tabakige Nuancen. Am Gaumen mittlere Komplexität, süße, feine Waldbeerenfrucht klingt an, frisch strukturiert, bereits ausgewogen, hat Charme, entwickelter, früh zugänglicher Stil, feinfruchtiger Nachhall, Nuancen von dezenten Röstnoten, Zedernholz und Gewürzen im Rückgeschmack. Trinken/lagern +15

Tasting: Château Ducru - Beaucaillou
Veröffentlicht am 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in