89 Punkte

Mittleres Rubingranat, orange Aufhellung, breiter Ockerrand. In der Nase zunächst verhalten, zart tabakig, mit feinem Zwetschkenkonfit unterlegt, insgesamt eher verschlossenes Bukett. Am Gaumen auch irgendwie schaumgebremst, zeigt sich wie manch anderer 89er auch auf der tanninreichen Seite, Nuancen von Bitterschokolade, es fehlen ein wenig der Schwung und die Frucht, mittlere Länge, zart nach Nougat und Karamell im Finish, mittlere Länge. Mit Vorsicht zu genießen +10

Tasting: Château Ducru - Beaucaillou; 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in