88 Punkte

Magnum Kräftiges Karmingranat, Rubinreflexe, breiterer Wasserrand, recht dunkle Farbe. In der Nase verhalten, zart nach dunklen Beeren und Nougat, feine Gewürzanklänge. Am Gaumen gute Komplexität, etwas dunkle Schokolade, kraftvolle Tannine, frisch strukturiert, im Abgang zart adstringent, trocknet aus, Zedernholzton im Finish. Eine 2008 verkostete Einzelflasche war vergleichsweise völlig mit PCP kontaminiert. Mit Vorsicht zu genießen +10

Tasting: Château Ducru - Beaucaillou
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2010, am 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in