91 Punkte

(franz. Négocianten-Abfüllung) André Gratadour, Cauderan-Bordeaux) Mittleres Karmingranat. Nach Liebstöckel, getrocknete Dillspitzen, Schokolade, feuchtes Unterholz, mit Luft zarte Honigsüße, Nuancen von Edelholz, zart nach Brombeeren und Hagebuttenkonfit. Am Gaumen stoffig, mittlere Textur, Nuancen von Ribisel, zitroniger Touch bietet noch einiges Trinkvergnügen.

Tasting: Château Ducru - Beaucaillou
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2010, am 29.01.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in