93 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, dezente Randaufhellung, zart nach Feigen, reife Pflaumen, kandierte Orangenzesten, etwas Schokolade. Saftig, elegant, frische Kirschen, integrierte Tannine, lebendig strukturiert, bleibt haften, etwas Cassis im Nachhall.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2016; 24.05.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot
Ausbau
Stahltank / Beton / Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in