92 Punkte

Helles Lachsrosa, Silberreflexe. Zitronig frisch unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Himbeeren, einladendes Bukett. Mittlere Komplexität, reifer Pfirsich, dezente Süße, nach Honigmelone, kräftiges Finale, dezenter mineralischer Touch im Abgang, rote Kirschen im Nachhall, Blütenhonig im Rückgeschmack.

Tasting: Neu auf dem Weinmarkt; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser
Veröffentlicht am 01.11.2020

FACTS

Kategorie
Roséwein

Erwähnt in

News

»PAUL&VITOS«: Mediterraner Hotspot in der Wiener City

FOTOS: In dem neuen Restaurant am Petersplatz wird »das schöne Leben« zelebriert. Mit kleinen Gerichten zum Kosten und Probieren.

Château d’Esclans

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht