95 Punkte

Helles Lachsrosa. Balsamisches Holz, ein Hauch von Kamillentinktur, rote Beeren, Waldheidelbeere, aromatisch hoch dotiert. Feister Gaumen, kräftiger Holzakzent, stoffig und dicht mit dezent mineralischem Unterbau, reife, gut tragende Säure, ein Brocken von Rosé, der unbedingt eine Speise benötigt. Der Alkohol hat Druck, ist aber gut integriert.

Tasting: Best of Rosé ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020
Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Grenache, Vermentino, Syrah
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
millesima.at; cwdwein.de
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in