91 Punkte

Sehr mineralisch im Duft, rauchig, Asche, Süßkirsche, am Gaumen etwas körnig, kraftvoll, aber auch etwas holzschnittartig, mit Frische und Nerv (aber ohne Härte oder Aggression). Noble Adstringenz, pointiert stoffig und sogar salzig, allerdings wenig Länge derzeit, was sich mit Flaschenreife ändern dürfte.

Tasting: Götterdämmerung im Beaujolais; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 13.10.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tintorera
Bezugsquellen
visit@louisjadot.com
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in