89 Punkte

Kräftiges Karmingranat, ockerfarbene Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Nuancen von Dörrzwetschken, ein Hauch von Feigen, schokoladiger Touch. Mittlerer Körper, rotbeerig, ein Hauch von Erdbeerkonfitüre, präsente, etwas fordernde Tannine, würziger Abgang, rustikaler Stil.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache, Syrah, Mourvèdre, Cinsault, Counoise, Vaccarèse
Ausbau
12 Monate großes Holzfass

Erwähnt in