95 Punkte

Helles Gelbgold, silberfarbene Reflexe. Vanille, feine gelbe Tropenfrucht, Nuancen von Papaya und Mango, ein Hauch von Wiesenkräutern, Orangenzesten sind unterlegt. Mittlere Komplexität, reife gelbe Birnen, etwas Feuerstein und Karamell, Nougat und Röstaromen im süßen Nachhall, zitroniger Touch, gutes Potenzial.

Tasting : Châteauneuf-du-Pape Blanc 2018 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021
de Helles Gelbgold, silberfarbene Reflexe. Vanille, feine gelbe Tropenfrucht, Nuancen von Papaya und Mango, ein Hauch von Wiesenkräutern, Orangenzesten sind unterlegt. Mittlere Komplexität, reife gelbe Birnen, etwas Feuerstein und Karamell, Nougat und Röstaromen im süßen Nachhall, zitroniger Touch, gutes Potenzial.
Château de Vaudieu Châteauneuf-du-Pape AOC Blanc Les Clairettes de Gabriel
95

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Clairette Blanc
Ausbau
11 Monate Barrique

Erwähnt in