95 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Ockerrandaufhellung. Nuancen von reifen Pflaumen, kandierte Orangenzesten, ein Hauch von Nougat, einladendes Bukett. Saftig, komplex und elegant, reife Herzkirschen, feine Süße, reife Tannine, verfügt über sehr gute Frische und Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Châteauneuf-du-Pape Rouge 2018 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache
Bezugsquellen
www.gute-weine.de
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in