89 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Wiesenkräuter, weiße Kernobstnoten, ein Hauch von Stachelbeeren, zarte Garepfruitzesten sind unterlegt. Mittlerer Körper, weiße Tropenfrucht, frisch strukturiert, schlank, zitronig-mineralisch im Abgang.

Tasting: Pessac-Léognan 2019 En Primeur; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 15.06.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Ausbau
gebrauchte Barriques, gebrauchte Barriques

Erwähnt in