(89 - 91) Punkte

Helles Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Zarte Holzwürze, Nuancen von Vanille und Mandarinenzesten, gelbe Tropenfrucht und Honig sind unterlegt. Mittlere Komplexität, saftige gelbe Pfirsichfrucht, eingebundene Süße, seidige Textur, feine zitronige Nuancen im Abgang, bereits gut entwickelt.

Tasting : En Primeur 2021: Bordeaux Süßweine aus 2020 erstmals bewertet ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 28.05.2021
de Helles Goldgelb, silberfarbene Reflexe. Zarte Holzwürze, Nuancen von Vanille und Mandarinenzesten, gelbe Tropenfrucht und Honig sind unterlegt. Mittlere Komplexität, saftige gelbe Pfirsichfrucht, eingebundene Süße, seidige Textur, feine zitronige Nuancen im Abgang, bereits gut entwickelt.
Château de Myrat
(89 - 91)

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sémillon, Sauvignon Blanc, Muscadelle
Ausbau
Barrique, Barrique

Erwähnt in