92 Punkte

Kräftiges Goldgelb. Feine Botrytiswürze, reife Marillen, kandierte Orangenzesten, feine rauchige Mineralik. Saftig, elegante Textur, frischer Säurebogen, sehr ausgewogen, delikate gelbe Tropenfrucht, salziger Nachhall, verfügt über Reifepotenzial, sehr gut gemacht.

Tasting: Barsac & Sauternes 2008 – Retaste im Jänner 2012; 22.03.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sémillon
Ausbau
Barrique / Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in