92 Punkte

Helles Gelbgold. In der Nase noch recht verschlossen, neben der Fruchtsüße zarte Anklänge an frische Wiesenkräuter. Am Gaumen saftig, rassig und elegant, feine Tropenfrucht nach Ananas und Papaya, zeigt einen brillanten Säurebogen, gut anhaltend, mineralischer Nachhall.

Tasting: Barsac & Sauternes 2007; 07.05.2008 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sémillon
Ausbau
Barrique / Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in