88 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe, zart ätherisch unterlegte Brombeerfrucht, reife Kirschen, tabakige Anklänge. Saftig, schwarzes Beerenkonfit, straffe, präsente Tannine, etwas Nougat, mineralisch, mittlere Länge, schokoladiger Rückgeschmack, dezente Süße im Finish, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag; 25.04.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot , Petit Verdot
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank / Barrique

Erwähnt in