93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit rauchiger Kräuterwürze unterlegtes Beerenkonfit, tabakige Nuancen, kandierte Orangenzesten, ein Hauch von Dörrobst. Kraftvoll, mittlere Komplexität, dezente Extraktsüße, präsente, reife Tannine, zeigt eine gute Frische, bereits gut antrinkbar, Herzkirschen im Abgang, ein vielseitiger Speisenbegleiter, verfügt über weiteres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Selektion Bordeaux; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank, Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in