92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines Waldbeerkonfit, frische Mandarinenzesten, Brombeeren und Cassis, einladend, feine Würze. Saftig, reife Pflaumen, etwas Nougat, integrierte Tannine, feiner Gerbstoff im Abgang, wird von Reife profitieren.

Tasting: Grands Crus Classés 2019 in Wien; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 15.06.2020

Erwähnt in