91 Punkte

Honigbonbon und Apfel, kurzer geschmeidiger Auftakt, dann stoffig geprägt, gut intgerierte Säure, inhaltsreicher Wein in einer generischen AOC, sehr gut in seiner mineralischen Definition, in seiner Vielschichtigkeit und Länge. Bleibt sehr lange taktil-mineralisch im Gaumen. Preis/Leistung!

Tasting: Rhône; 05.07.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Viognier , Roussanne , Garnacha Blanca , Clairette Blanc , Bourboulenc
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.vinea.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in