91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, feine süße Waldbeerfrucht, ganz zarte animalische Nuancen, ein Hauch von Nougat, reife Herzkirschen, attraktives Bukett. Elegant, mittlere Komplexität, sehr gut balanciert, feine Tannine, zarte Mineralik, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux Arrivage: Graves 2012 rouge
Veröffentlicht am 13.02.2015
Ältere Bewertung
88
Tasting: Bordeaux 2012 En Primeur

Erwähnt in