90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart blättrig unterlegtes rotes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Lakritze, Mandarinenzesten. Mittlerer Körper, feine Fruchtsüße, pfeffrige Tannine, etwas Nougat, unkomplizierter gastronomischer Stil, mineralisch-zitroniger Abgang.

Tasting: Pessac-Léognan 2019 En Primeur ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 15.06.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in