(90 - 92) Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Vanille unterlegte zarte gelbe Tropenfrucht, reife Stachelbeeren, ein Hauch von Ananas, Nuancen von Grapefruitschalen. Straff, elegant, feine weiße Pfirsichfrucht, mineralisch-salziger Touch, ein Hauch von Blütenhonig, gutes Reifepotenzial.

Tasting : En Primeur 2021: Graves-Spitzenwein aus 2020 erstmals bewertet ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 28.05.2021
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Vanille unterlegte zarte gelbe Tropenfrucht, reife Stachelbeeren, ein Hauch von Ananas, Nuancen von Grapefruitschalen. Straff, elegant, feine weiße Pfirsichfrucht, mineralisch-salziger Touch, ein Hauch von Blütenhonig, gutes Reifepotenzial.
Château de Chantegrive „Caroline“ Blanc
(90 - 92)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sémillon, Sauvignon Blanc, Sauvignon Gris
Ausbau
Barrique, 9 Monate Barrique

Erwähnt in