94 Punkte

Kräftigeres Goldgelb, Silberreflexe, feiner Blütenhonig, reife Quitten, gelbe Fruchtnuancen, kandierte Orangenzesten. Saftig, ausgewogen und elegant, gute Muskulatur, integrierte Holzwürze, feine Süße im Abgang, im Moment erst mit mittlerer Länge ausgestattet, wird auf der Flasche noch zulegen.

Tasting: Bordeaux 2019 – Süßweine 2015; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2019, am 14.03.2019
Ältere Bewertung
(93 - 95)
Tasting: Ankick für Bordeaux 2015

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sémillon, Sauvignon Blanc, Muscadelle
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in