90 Punkte

Mittleres Gelbgold. In der Nase zarte Würze, dezente Honig-Bratapfelanklänge. Am Gaumen schlank, zarte Tropenfrucht, junge Ananas, wirkt noch etwas verkapselt und unterentwickelt, im Moment mit mittlerer Länge.

Tasting: Barsac & Sauternes 2007
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2008, am 07.05.2008

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sémillon, Sauvignon Blanc, Muscadelle

Erwähnt in