87 Punkte

Helles Grün, Silberreflexe, noch zart hefegetrübt. Ein Hauch von Lemongrass, weiße Fruchtnuancen, zart nach Brennnesseln und Grapefruit. Mittlerer Körper, zitroniger Touch, rassiger Säurebogen, etwas schlanker im Abgang, unkomplizierter Sommerwein.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag; 25.04.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc

Erwähnt in