91 Punkte

Helles Grüngelb, frische Brennesselwürze, Stachelbeeraromen, vegetales Bukett, zart nach Johannisbeeren. Saftig, elegante Textur, etwas Steinobst, gelbe Tropenfrucht, gute Säurebalance, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit Entwicklungspotenzial.

Tasting: Pessac – Graves Grands Vins 2011 Blanc; 04.03.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc

Erwähnt in