91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Einladende Kirschfrucht, dunkle Beeren, zarte Holzwürze, tabakige Nuancen, zart balsamisch unterlegt. Mittlerer Körper, rotbeeriger Touch, frisch, mineralisch, etwas spröde im Abgang, bietet unkomplizertes Trinkvergnügen.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2018; 23.05.2019 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in