92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, Nougatanklang, schwarze Kirschen, zart balsamische Nuancen, ein Hauch von Velours, würziges Bukett. Komplex, schokoladig, reife Zwetschken, runde, tragende Tannine, mineralisch und elegant, verfügt über Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux 2019 - Graves Cru Classés 2015; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2019, am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank, gebrauchte Barriques

Erwähnt in