93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Feiner Hauch von Lakritze und roten Herzkirschen, Nuancen von Cassis und Bergamotte sind unterlegt, dezente Kräuterwürze. Saftig, seidige Textur, angenehme Extraktsüße, reife Tannine, mineralisch-salzig im Abgang, ein vielversprechender Speisenbegleiter der kommenden Jahre.

Tasting: Grands Crus Classés 2019 in Wien; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 15.06.2020

Erwähnt in