93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, Nuancen von Brombeeren und Nougat im Bukett. Am Gaumen kraftvoll, schwarze Beeren, süß und druckvoll, feine Tannine, gute Länge, hat Feuer und Zukunft, verfügt über sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: St. Estèphe 2010 2. Vins; 06.03.2014 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Cabernet Franc , Petit Verdot

Erwähnt in