91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast schwarzer Kern, violetter Rand. In der Nase balsamische Nougat-Lakritze-Noten, zart nach dunklen Beeren und exotischen Gewürzen. Am Gaumen sehr präsente Tannine, Bitterschokolade, noch fordernd, dunkle Beerenfrucht mit Wacholder und Schlehen, mineralischer Nachhall, trotz seiner komplexen Form ein recht eleganter Wein mit guter Länge.

Tasting: Bordeaux 2007 En Primeur
Veröffentlicht am 07.05.2008

Erwähnt in